Ausbildung zum dipl. Wundexperten/-in SAfW/H+ (WEX)

Zielgruppe

Diplomierte Pflegefachpersonen mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung in der Wundbehandlung. Die Teilnehmenden arbeiten in Spitälern, Kliniken, Heimen, Spitex, Ambulatorien oder sind freiberuflich tätig.

Bildungsziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die neusten diagnostischen Massnahmen
  • sind fähig, Wunden zu beurteilen und entsprechende Therapien und Pflegemassnahmen vorzuschlagen und umzusetzen
  • kennen die neusten Wundbehandlungskonzepte und –methoden
  • können Wundtherapeutika effizient einsetzen
  • können die Primär-, Sekundär- und Tertiärprävention gewährleisten

Neuste Erkenntnisse in der Wundbehandlung gewährleisten ein effizientes Wundmanagement in Spitälern, Rehabilitationskliniken, Heimen und im Spitex-Bereich. Eine effiziente und schnelle Wundheilung hilft nicht nur Kosten einzusparen, sondern verbessert den Gesundheitszustand der Patienten und vermindert Schmerz und Leiden. In diesem Lehrgang wird den Teilnehmenden dieses komplexe und wichtige Thema auf wissenschaftlich fundierte, übersichtliche und praxisnahe Art vermittelt. Dabei werden Problemstellungen aus der Pflegepraxis besprochen und Interventionsstrategien aufgezeigt.

Inhalt

  • Anatomie, Physiologie, Pathologie
  • Wundphysiologische Vorgänge
  • Ernährungslehre
  • Kompression
  • Wunddiagnostik
  • Wundbehandlungsmethoden
  • Wunddokumentation
  • Pflegeplanung, Wundmanagement
  • Fallbesprechungen
  • Praxisbesuche

Informationen WEX

Anmeldeschluss ist 30 Tage vor Seminarbeginn!

Auskunft einholen und anmelden können Sie sich hier:

H+Bildung
Die Höhere Fach- und Führungsschule von H+
Die Spitäler der Schweiz
Rain 36, 5000 Aarau
Telefon 062 926 90 00
Telefax 062 926 90 01
info@hplus-bildung.ch
www.hplus-bildung.ch

Abschluss

Ein Diplom, das den erfolgreichen Abschluss des Lehrganges «diplomierte Wundexpertin/diplomierter Wundexperte SAfW» bestätigt, wird denjenigen Teilnehmenden überreicht, welche die Anforderungen der Promotionsordnung erfüllen und die Abschlussprüfungen erfolgreich absolvieren.

Dozierende

Fachpersonen mit ausgewiesener Weiterbildung und fundierter Praxis. Details unter www.hplus-bildung.ch

Hinweis

Der Lehrgang wird gemeinsam von der Swiss Association for Wound Care (SAfW) und H+Bildung angeboten. Verlangen Sie das Konzept unter: T 062 926 90 00

Kosten

CHF 6'250.– (inkl. Dokumentation, Prüfung, Registrierung, ohne Unterkunft und Verpflegung)

Liste WEX Abschlüsse

Alle im PDF aufgeführten Personen haben die Ausbildung zur dipl. Wundexpertin/zum dipl. Wundexperten erfolgreich absolviert – Gratulation!
Hier können Sie das PDF mit allen bisherigen WEX-Abschlüssen in alphabetischer Reihenfolge downloaden:

SAfW • Bahnhofstrasse 55 • 5001 • Aarau • Telefon: 0840 555 666
MO – FR: 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:30 Uhr

Letzte Aktualisierung: 25. 07. 2022 – Webmaster: Patrick Bindschedler