Demo
wunde1
  • Home
  • Ausbildung
  • MPK Wundbehandlung

Medizinische Praxiskoordinatorin

Modul «Wundbehandlung» in Zusammenarbeit mit «be-med» in Bern

Das Modul wird für die Berufsprüfung zur Medizinischen Praxiskoordinatorin mit eidg. Fachausweis der Odamed angerechnet

Inhalte des Moduls «Wundbehandlung»

  • Anatomie und Physiologie der Haut (Aufbau der Haut, Aufgaben der Haut)
  • Pathophysiologie der Haut
  • Definition Wunde (akute, chronische Wunde)
  • Einteilung der Wunden nach Entstehungsursache
  • Wundheilungsformen
  • Wundheilungsphasen
  • Einflussfaktoren auf die Wundheilung
  • Keimbesiedlung einer Wunde
  • Fallbearbeitung

Nach Abschluss des Moduls «Wundbehandlung» sind Sie befähigt, eine fachgerechte und sichere Wundbehandlung, abgeleitet vom Beschwerdebild, von der Vorbereitung bis zur Dokumentation nach neusten Erkenntnissen durchzuführen. Sie motivieren und helfen, Anforderungen und Vorschläge der externen Spezialdienste umzusetzen.

Unterrichtsdaten /-zeiten

(Total 48 Lektionen / 40 Stunden Selbststudium)

jeweils am Donnerstag von 08:30 – 16:00 Uhr und am Samstag von 08:30 – 16:00 Uhr

  • Do, 22. 10. 2020
  • Sa, 31. 10. 2020
  • Sa, 14. 11. 2020
  • Sa, 21. 11. 2020
  • Do, 26. 11. 2020
  • Sa, 05. 12. 2020

Obligatorische Modulprüfung am Donnerstag, 10.12.2020 (60 Min. Theorie). Für die Zulassung zur Modulprüfung wird grundsätzlich eine 80 % Anwesenheit verlangt

Kosten

Modul CHF 1‘800.-- inkl. Kursunterlagen, Einschreibe- und Prüfungsgebühr

Anmeldeschluss

12. 10. 2020

Weitere Informationen zum Modul finden Sie unter www.be-med.ch