Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SAfW Wundkompendium

2 · Wund Management Sonderheft 3/2012 INHALT 1 Editorial 3 Die Swiss Association for Woundcare (SAfW) S. Läuchli 4 Definitionen von Wunden: Akute und chronische Wunden M. Streit, D. Mayer, J. Traber 11 Epidemiologie, Abklärung und Therapie der häufigsten Ursachen chronischer Bein- und Fußulzera S. Gretener, J. Traber 20 Dekubitus: Epidemiologie, Definition und Prävention D. von Siebenthal, S. Baum 28 Empfehlungen zur Dekubitusbehandlung S. Baum, D. von Siebenthal 36 Wundreinigung und Debridement C. Keller-Preisig, M. Signer , S. Läuchli 40 Wundauflagen M. Signer, C. Keller-Preisig, S. Läuchli 45 „Advanced Methods“ in der Wundbehandlung M. Streit 53 Infektionen chronischer Wunden M. Streit, D. Mayer 68 Wundrand und Wundumgebung S. Läuchli, M. Signer, C. Keller-Preisig 71 Schmerz D. von Siebenthal, M. Signer, J. Traber 78 Welche Einflussfaktoren können eine Wundheilung hemmen? S. Probst 82 Wunddokumentation P. Bindschedler, M. Streit, D. von Siebenthal 87 Autorenliste 88 Formular zur Mitgliedschaft in der SAfW 89 Impressum Titel: P. Bindschedler Die Zeitschrift Wundmanagement ist das offizielle Mitteilungsorgan der Initiative Chronische Wunden e. V. (ICW e. V.) Österreichischen Gesellschaft für Wundbehandlung (AWA) SchweizerGesellschaftfürWundbehandlung(SAfW) Wundnetz Kiel e. V. Wundverbund Südwest e. V. Wundzentrum Hamburg e. V. Wundzentrum Nord e. V. SAf WSchweiz. Gesellschaft für Wundbehandlung Sektion D-CH

Seitenübersicht